Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hundegeschützte Therapie

GRUPPENtherapie

Hunde sind aus unserer Welt nicht mehr wegzudenken. Zu verschiedenen Zwecken gezüchtet, begleiten sie uns in vielen Lebensbereichen. Als ausgebildete Therapiebegleithunde findet mein Hundeteam ihren Platz in der Unterstützung von Menschen mit seelischen, geistigen und körperlichen Erkrankungen.


Durch ihre hohe Kooperationsbereitschaft und der engen Bindung an den Menschen lassen sich viele Zielstellungen mit den Hunden erarbeiten. Hunde sind genetisch dazu veranlagt mit dem Menschen zu arbeiten. Sie sind Rudeltiere und wissen, dass ohne Zusammenarbeit nichts funktioniert. Teamwork steht bei Ihnen weit oben.


Sie sehen uns als Sozialpartner an und geben uns somit sehr klares Feedback über unsere Kommunikation und Führungsstärke. Je nach festgelegtem Ziel kommt der passende Hund zum Einsatz.  Dabei spielt der Charakter und das Wesen des Hundes eine große Rolle.


Finden Sie Ihren hündischen Weggefährten, der Sie ein Stück Ihres Therapieweges begleitet.

EINZELtherapie

HAUSbesuche